Moxibustion

Unter Moxibustion versteht man das Erwärmen einer Körperregion, einer Leitbahn oder eines Organs mit Hilfe von Artemesia vulgaris (Beifußkraut). Das Ziel ist die Beseitigung von Stagnationen und Blockaden, die durch Kälte oder Feuchtigkeit entstanden sind, und die Wiederherstellung der Energiezirkulation.
Moxibustion kann auf verschiedene Weise angewendet werden z. B. mittels einer Moxazigarre oder einer "heißen Nadel" (Moxaröllchen auf Akupunkturnadel).

 
Moxibustion

moxa



Info

Akupunktur
Akupunktur
read more >

Kräuterheilkunde
Kräuterheilkunde
read more >