Qi Gong

Qigong Übungen stärken Körper und Geist und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Aus der Ruhe heraus werden einfache Körperhaltungen und Bewegungen entwickelt, die durch Vorstellungsbilder angeleitet werden. Durch die ausgleichenden harmonisierenden Übungen kann sich das Qi, die Lebenskraft, entfalten. Mit Qigong Übungen kann man den Überlastungen des Alltags entgegenwirken, man fühlt sich wieder im Gleichgewicht und kann die Lebensenergien nähren und im Fluss halten. Ein wichtiger Aspekt in der Traditionellen Chinesischen Medizin ist, dass man mit dem Üben des Qigong eine Möglichkeit erhält, selbst etwas für seine Gesundheit zu tun.

Qigong Yangsheng Qigong ist eine Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin, die auf sanfte und zugleich intensive Weise die Lebenskraft stärkt und bewahrt. Der Begriff Qi steht in diesem Zusammenhang für Lebensenergie, Vitalität oder die den Körper durchströmende Lebenskraft. Angeleitet durch die innere Vorstellungskraft, werden einfache Körperhaltungen und Bewegungen geübt, die durch Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie gekennzeichnet sind. Auf diese Weise kann der Atem zu seinem natürlichen Rhythmus zurückfinden, die Lebenskraft (Qi) kann sich entfalten, die Lebensfreude erhält neue Impulse.

Bei Interesse oder für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Qigong 



Info

Cranio
Cranio-Sacrale
read more >

Kräuterheilkunde
Kräuterheilkunde
read more >